Hjorth & Rosenfeldt

  • Drehbuchautoren

    Michael Hjorth wurde 1963 in Visby geboren. Filme und Bücher haben ihn schon immer fasziniert, und heute zählt er zu den renommiertesten Drehbuchautoren und Produzenten Skandinaviens. Er ist Gründungsmitglied der Produktionsfirma "Tre Vänner", die in Schweden mit der Sitcom "Svensson Svensson oder dem Film "Easy Money" große Erfolge feierte. Michael Hjorth liebt es, verschiedene Genres aufzugreifen, und er schreibt alles von Comedy über Horror bis hin zu Drama und Spannung.


    Hans Rosenfeldt wurde 1964 in Boras geboren. Als Tierpfleger hat er sich um Seelöwen gekümmert, dann als Chauffeur, Lehrer und Schauspieler gearbeitet, bevor er anfing, fürs Fernsehen zu schreiben. Inzwischen hat er für rund zwanzig Serien Drehbücher geschrieben und ist als Moderator sowohl im Radio als auch im Fernsehen tätig. Er liebt es zu Schreiben und Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Hans Rosenfeldt ist verheiratet und hat drei Kinder.


    Sebastian Bergman-Reihe:
    01. Der Mann, der kein Mörder war (2011) - Det fördolda (2010) Zur Rezi
    02. Die Frauen, die er kannte (2012) - Lärjungen (2011) Zur Rezi
    03. Die Toten, die niemand vermisst (2013) - Fjällgraven (2012) Zur Rezi
    04. Das Mädchen, das verstummte (Oktober 2014) - Den stumma flickan (2014)




    http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Hjorth
    http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Rosenfeldt

Teilen