• Für ihre Kurzgeschichten hat sie mehrere Preise erhalten, "Blutskinder" ist ihr erster Roman.

    Samantha Hayes ist im englischen Coventry geboren. Nach dem Schulabschluss wollte sie Pilotin werden und lernte fliegen, war dann aber in anderen Berufen, u.a. als Privatdetektivin, Buchhalterin und Kellnerin tätig. Sie lebte in Australien und den USA und kehrte schließlich mit ihrem australischen Ehemann und den drei Kindern in ihre westenglische Heimat zurück. Für ihre Kurzgeschichten hat sie mehrere Preise erhalten, "Blutskinder" ist ihr erster Roman.


    Bücher der Autorin:
    Blutskinder (2008) - Blood ties (2007)
    Stumm (2010) - Unspoken (2008) Zur Rezi
    Das verbotene Zimmer (2011) - Tell-tale (2009)
    Der fremde Sohn (April 2012) - Someone else's son (2010)
    Aus tiefster Seele (Mai 2014) - Until you're mine (2013)
    Das Dunkel in dir (2016) - Before you die (2014)


    http://www.samanthahayes.co.uk/
    https://www.facebook.com/SamanthaHayesAuthor/
    https://twitter.com/samhayes

Teilen