Sebastian Fitzek - Passagier 23

  • Autor: Fitzek, Sebastian
    Titel: Passagier 23
    Verlag: Lübbe Audio
    Erschienen: 2014
    ISBN 10: 3785750471
    ISBN 13: 978-3785750476
    Länge 10 Stunden 10 Minuten

    http://www.audible.de/pd/Thril…r-23-Hoerbuch/B00NWILUMY/
    gelesen von Simon Jäger


    Inhaltsangabe:
    Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen ... bis jetzt!


    Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler. Mitten in einem Einsatz bekommt er den Anruf einer seltsamen alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet: Er müsse unbedingt an Bord der Sultan kommen, es gebe Beweise dafür, was seiner Familie zugestoßen ist. Nie wieder wollte Martin den Fuß auf ein Schiff setzen - und doch folgt er dem Hinweis und erfährt, dass ein vor Wochen auf der Sultan verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist. Mit dem Teddy seines Sohnes im Arm.


    Eine Transatlantikpassage wird zum Albtraum. Packender Psychothriller auf hoher See - ein Ort, wie geschaffen für das perfekte Verbrechen - ohne Polizei und ohne Entkommen.


    Meine Meinung:
    Als typischen Psychothriller, wie Herr Fitzek sie schreibt, würde ich 'Passagier 23' nicht bezeichnen, nur mal so gleich vorneweg, als Warnung für die einen und als Anreiz für die anderen ;-)


    Mir persönlich hat dieses Hörbuch allerdings sehr gut gefallen. Simon Jäger als Vorleser trägt da einen guten Teil zu bei. Seine Interpretation von Gerlinde Dobkowitz fand ich wunderbar!


    'Passagier 23' ist ein gut geschriebener Thriller, wenn auch nicht so albtraumhaft, wie der Klappentext mich glauben lassen wollte. Es gibt zudem die immer gern gelesenen 'unerwarteten Wendungen' und am Ende wird als Krönung dann alles noch einmal ordentlich durchgemischt, es wird sozusagen stürmisch ... oder, wenn man, wie ich, beim Cover an eine Waschmaschine denkt, läuft der Schleudergang mit 1400 Umdrehungen - ein bisschen 'too much' vielleicht, doch für mich war diese Kreuzfahrt eine spannende und unterhaltsame Reise. ***_*


    Gebundene Ausgabe 432 Seiten


    E-Book

  • sehe ich genauso wie krimikatze.
    Mehr Thriller als Psycho.auf alle fälle spannend geschrieben und macht spass zu lesen
    Ebenso sind die Wendungen in der Geschichte klasse gelungen .

    Wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge


    Alle sagten " das geht nicht " bis einer kam der das nicht wusste