[Fantasy] Henry Neff - Das geheime Portal - Schule der Magier 01

  • Autor: Neff, Henry
    Titel: Schule der Magier - Das geheime Portal
    Originaltitel: The tapestry - The hound of Rowan
    Verlag: cbj
    Erschienen: 2008
    ISBN 10: 3570134407
    ISBN 13: 978-3570134405
    Seitenzahl: 462

    ab 10 Jahren


    Klappentext:
    Bis jetzt hat der 12jährige Max McDaniels geglaubt, ein ganz normaler Junge zu sein. Aber dann verändert ein mysteriöses Erlebnis in einem Museum sein Leben dramatisch: Eine unerklärliche Kraft zieht ihn in einen Nebenraum des Museums. Dort beginnt ein alter, verblasster Wandteppich zu leuchten, zu schimmern und zu klingen. Doch als Max seinem Vater kurze Zeit später den Wandteppich zeigen will, ist sogar der Nebenraum verschwunden. Und dann findet Max in seiner Jackentasche auch noch einen geheimnisvollen Brief, in dem ihm der Besuch eines 'Anwerbers' angekündigt wird. Als der am nächsten Tag tatsächlich auftaucht, muss Max einige Tests bestehen. Zu seiner großen Verwunderung wird ihm bestätigt, dass er 'Alte Magie' in sich trage und in die Rowan-Akademie aufgenommen werden soll. In dieser geheimen Schule für Kinder mit magischen Fähigkeiten stehe unter anderem Zauberunterricht und die Pflege fantastischer Kreaturen auf dem Stundenplan. Doch schon bald wird die Schule bedroht und Max gerät in den uralten Kampf zwischen Gut und Böse.


    Meine Meinung:
    Ein 12-jähriger Junge, der feststellt, dass er magische Kräfte hat, ein Internat voller Zauberschüler, eine böse Macht, die auferstehen will; das alles erinnert an Harry Potter. Und doch hat Henry Neff seine ganz eigene Zauberwelt geschaffen.


    Nicht ganz so faszinierend, wie J. K. Rowlings Romane und auch der Schreibstil ist nicht so ausgefeilt, doch insgesamt hat mir die Geschichte um Max und seinen Vater, um Rowan, die Schüler und Lehrer sehr gut gefallen.


    Am meisten bemängele ich tatsächlich den Schreibstil. Oft schien es als 'fehlte' etwas, die Übergänge waren zu abrupt. Es gab unnötige Wiederholungen und auch hölzern wirkende Sätze. Trotzdem war ich leicht verzaubert und gebe Henry Neff für 'Das geheime Portal' ***. Ich werde die Schule der Magier auch weiterhin besuchen und hoffe dabei, dass das vorhandene Ideenpotenzial schöner ausgenutzt wird. Und ich denke, Herr Neff kann das, wie z.B. dieser Absatz auf Seite 441 zeigt:


    Zitat

    In ihrem Gesicht verbargen sich tausend Geschichten und Geheimnisse, ging es Max durch den Kopf. Sie waren eingemeißelt in die tiefen Falten auf ihrer Stirn und in kleinen Krähenfüßen rund um ihre Augen.


    Taschenbuch:


    E-Book