Thomas Finn - Der Funke des Chronos

  • Autor: Finn, Thomas
    Titel: Der Funke des Chronos
    Verlag: Piper
    Erschienen: 2008
    ASIN: B00BYBYX2K
    Spieldauer 12 Stunden 43 Minuten
     
    gelesen von Oliver Rohrbeck


    Inhaltsangabe: 
    Den Zeitreisenden Tobias verschlägt es aus dem 21. Jahrhundert ins Jahr 1842. Im alten Hamburg kommt er einer teuflischen Verschwörung auf die Spur. Ein unheimlicher Serienkiller schleicht durch die dunklen Gassen der Hafenstadt. Freimaurer, Alchimisten und Erfinder knüpfen ein bedrohliches Netz um den jungen Mann aus der Zukunft. Tobias' Suche nach seiner verlorenen Zeitmaschine wird zu einer Achterbahnfahrt voll tödlicher Überraschungen - bis sich mit einem gewaltigen Feuer die Pforten der Hölle öffnen. Wird Tobias den Verlauf der Geschichte ändern können?


    Meine Meinung: 
    Ich gebe ganz ehrlich zu, dass ich mir dieses Hörbuch nur gekauft habe, weil Oliver Rohrbeck liest. Und ich kann sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde. Wie Herr Rohrbeck den Hamburger Dialekt bringt ist einfach zu köstlich :D
    Da muss ich als Nicht-Hamburgerin auch nicht jedes einzelne Wort verstehen, obwohl, eigentlich war ich überrascht, wieviel mir auf Anhieb verständlich war.


    Zur Geschichte selbst: 'Der Funke des Chronos' ist ein Zeitreiseroman, der sich überwiegend im Jahr 1842 abspielt. Thomas Finn lässt seinen Hauptprotagonisten etliche spannende Momente erleben, er bringt ihn in Lebensgefahr und es ist lange ungewiss, ob Tobias wieder ins Hamburg von 2006 zurückkehren kann.


    Zudem trifft er auf einige Hamburger Unikate und sogar Heinrich Heine ist im schlussendlich eine große Hilfe. Uuund: der junge Zeitreisende verliebt sich ... ganz schön blöd, wenn das vor über 160 Jahren passiert ;-)


    Insgesamt fand ich 'Der Funke des Chronos' von Thomas Finn, in der Hörbuchversion gelesen von Oliver Rohrbeck, äußerst unterhaltsam und spannend. Diese Zeitreise hat mich auch dadurch überrascht, dass das Zeitparadoxon erst gegen Ende zuschlägt - dann aber richtig!


    ****_* Die Geschichte ist toll!


    Taschenbuch 416 Seiten


    E-Book