Hermann Borgerding - The last Song

  • Autor: Borgerding, Hermann
    Titel: The last Song
    Verlag: Gonzo Verlag
    Erschienen: 31. Januar 2017
    ISBN-10: 3944564227
    ISBN-13: 978-3944564227
    Seitenanzahl: 20 (Broschur, A6)


    Inhalt:
    1 Langgedicht

    Meinung:
    Vor kurzem ist auch bei mir das neue, längere Gedicht von Hermann Borgerding aufgeschlagen. „The last Song“ heißt es und ist in der hervorragenden, vom Gonzo Verlag herausgegebenen Reihe, „Verstreute Gedichte“ erschienen.
    Geschrieben von einem, der in den letzten Jahren nicht zu Boden gegangen ist, aber angezählt wurde und an den Seilen Luft holen musste um dann weiter machen zu können. Er schwankt öfters in Richtung Resignation, doch Frau und Hund lassen ihn immer wieder die Richtung finden. Und Musik. Viel Musik. Denn alles endet, doch nie die Musik, wie Casper auf seinem großartigen Album „Hinterland“ singt und, natürlich, auch hier Erwähnung findet.
    Lasst euch nicht vom Ende täuschen – es ist nie genug. Und Hermann weiß das.


    Besser natürlich direkt bei Gonzo bestellen: Lies nicht irgendwas - gonzoverlag - lies nicht irgendwas