Nadja Hermann - Fettlogik überwinden

  • Titel: Fettlogik überwinden

    Autor: Hermann, Nadja

    Taschenbuch: 400 Seiten

    Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg. (12. Februar 2016)

    Sprache: Deutsch

    ISBN-10: 3548376517

    ISBN-13: 978-3548376516


    Zum Buch:

    Warum scheitern Diäten? Wegen genetischer Veranlagung? Wegen eines kaputten Stoffwechsels? Oder wegen Schilddrüsenunterfunktionen? Nach Jahren erfolgloser Diäten und mit 150 Kilo auf der Waage stellte Dr. Nadja Hermann fest, dass das meiste, was sie über Diäten geglaubt hatte, Mythen waren. Vielmehr wurde ihr klar, dass es eigene Logiken gab, die sie vom Abnehmen abhielten. Erst das Überbordwerfen all dieser »Fettlogiken« half der Autorin dabei, ein gesundes Gewicht zu erreichen. 1,5 Jahre später wiegt sie 65 kg. Mit Witz, Sachverstand und einer Prise Wissenschaft räumt sie mit den weitverbreiteten Diätlügen auf.


    Mythen entlarvt

    Wer kennt nicht die Aussagen wie: "Wenn Du weniger als [x-beliebige Kalorien einsetzen], dann schaltet Dein Körper in den Sparmodus (Hungermodus) und Du nimmst zu!", oder "Warum machst Du eine Diät? Wenn Du die Diät absetzt kommt der Jojo-Effekt und Du nimmst schneller wieder zu als Du abgenommen hast und packst noch was drauf!".


    Den Jojo-Effekt hat jeder schon mal miterlebt der mit zu vielen Pfunden kämpft. Allerdings sehen wir nicht, oder wollen nicht sehen, was wirklich dahinter steckt. Hungermodus, Sparflamme, Stoffwechsel runter gefahren, Stoffwechsel ankurbeln, all das und noch einiges mehr nimmt Frau Dr. Nadja Hermann unter die Lupe. Schritt für Schritt geht sie in diesem Buch vor, erzählt über ihren Weg, von 150 zu 65 kg, wie einfach es (doch) ist, sich den Pfunden (oder halt Kilos) zu stellen und diese dann stetig weg schmelzen zu lassen. Sie verweist auch auf die entsprechenden Studien zu den verschiedenen Themen und schildert sogar von einer Studie "Hungersimulation", wie krass und wie lange das geht.


    Ich habe das Buch zum ersten Mal Anfang März gehört, hervorragend gelesen von Simone Kabst, und lass es immer wieder mal im Hintergrund laufen. Mich motiviert es sehr und ich habe trotz der abzubauenden Masse die mir aktuell noch anhängt, bisher keinen schweren Tiefpunkt gehabt.


    Dieses Buch ist für jede/jeden, der/die die überschüssigen Pfunde bisher nicht losgeworden ist, ein Muss. Es ist kein Diätenbuch oder ein Ernährungsratgeber. Frau Hermann schildert ihren Weg, ihre Überlegungen, erstellte Nachforschungen und Vorgehensweise zum stetigen Abnehmen. Die Tipps gelten soviel fürs Abnehmen, als auch fürs Zunehmen. Interessant kann es auch für Menschen sein, die im näheren Umwelt Familienmitglieder oder Bekannte haben, die mit ihrem Gewicht hadern.


    Da ich das Hörbuch habe kann ich das nur empfehlen. Wer bisher noch keine Audible-Flatrate hat und schon darüber nachgedacht hat, hier gehts zum Probe-Abo. Ein Monat gratis, und ich kann dieses Buch wirklich empfehlen!